AdobeStock_170253709_entsättigt-1024x684
Viacheslav Iakobchuk - stock.adobe.com

Informieren Sie sich hier über attraktive Perspektiven für Ihre berufliche Zukunft bei der Handwerkskammer Flensburg. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.Ihre Karriere bei der Handwerkskammer

Zum nächstmöglichen Termin ist eine Verwaltungsstelle in der Handwerkskammer Flensburg am Standort Flensburg zu besetzen.

Gesucht wird ein Mitarbeiter (m/w/d) mit Interesse an einer vielseitigen, eigenverantwortlichen und abwechs-
lungsreichen Tätigkeit in unserem Hause.

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Koordination der Lehrgangsplanungen im Bereich der überbetrieblichen Lehrlingsausbildung und im Bereich der offenen Seminare, insbesondere der Meistervorbereitungskurse
  • Administration der Meistervorbereitungs- und Erwachsenenbildungslehrgänge:
    • die Lehrgangsplanung umfasst unter anderem die Öffentlichkeitsarbeit und Teilnehmerakquise,
    • terminliche Planung und Abstimmung mit Dozenten und Ausbildern; Zuweisung der erforderlichen Werkstätten und Unterrichtsräume
    • Information und Einladung der Teilnehmer
    • Rechnungsstellung, Statistik
  • Administration des Gästehauses
  • Stammdatenverwaltung im EDV-Programm
  • Beratung von Betrieben und Teilnehmern der Lehrgangsmaßnahmen

Darauf dürfen Sie sich freuen:

  • einen unbefristeten Arbeitsplatz in Vollzeit in Flensburg
  • attraktive Rahmenbedingungen und geregelte Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Vergütung gemäß Entgeltgruppe 5 TV-L mit betrieblicher Altersversorgung, Jahressonderzahlung und den Vorzügen des öffentlichen Dienstes
  • einen modernen Arbeitsplatz

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung: z. B. Verwaltungs- bzw. Steuerfachangestellte (m/w/d), Rechtsanwalts- bzw. Notarfachangestellte (m/w/d), Kaufleute für Büromanagement, Groß- und Außenhandelskaufleute. Berufserfahrung im Bildungsbereich ist wünschenswert.
  • Rechtskenntnisse
  • Kommunikationsfähigkeit
  • selbstständiges Arbeiten
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Flexibilität und Teamfähigkeit

Genau das Richtige für Sie?

Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 26. August 2022:

Handwerkskammer Flensburg,
Johanniskirchhof 1-7, 24937 Flensburg .

Teilen Sie uns gern mit, wie Sie auf unsere Ausschreibung aufmerksam geworden sind.

Bewerbungen per E-Mail bitte nur im PDF-Format an:
Bewerbungen@hwk-flensburg.de

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

 
Bewerbungsschluss:
26. August 2022




Zum 1. September 2022 suchen wir einen Jobcoach (m/w/d) für das Projekt „Einfach machen!“.

Die Einstellung erfolgt in Teilzeit. Der Arbeitsplatz ist zunächst bis zum 30. August 2023 befristet.

Das Projekt „Einfach machen!“ wird innerhalb der AmiFlü-Richtlinie vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein und dem Jobcenter Flensburg gefördert. Inhalte des Projektes sind die Begleitung und Unterstützung von geflüchteten Menschen in ihrer Integration in den Arbeitsmarkt.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Akquise von Praktikums-, Ausbildungs- und Arbeitsplätzen,
  • Pflege der Betriebskontakte,
  • Begleitung während der Praktikumsphasen,
  • Berufswegeplanung und Erörterung von beruflichen Perspektiven der Teilnehmenden,
  • Begleitung und Unterstützung der Teilnehmenden auf ihrem Weg in den Arbeits- oder Ausbildungsmarkt.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Fachhochschul-/Hochschulstudium mit pädagogischer Erfahrung oder abgeschlossener Berufsausbildung als Erzieher (m/w/d) bzw. anderweitige Ausbildung mit entsprechender pädagogischen Weiterbildung
  • wünschenswert ist Berufserfahrung in der Arbeit mit Migranten
  • strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, Kreativität, Organisationsfähigkeit, Teamfähigkeit und vor allem Flexibilität
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit gängigen EDV-Systemen und zeitgemäßer Informationstechnik.

Unser Angebot:

Es handelt sich um einen bis zum 30. August 2023 befristeten Arbeitsplatz in Teilzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden. Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 9b des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) mit den üblichen Sozialleistungen.

Genau das Richtige für Sie?

Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 16. August 2022:
Handwerkskammer Flensburg,
Johanniskirchhof 1-7, 24937 Flensburg.

Teilen Sie uns gern mit, wie Sie auf unsere Ausschreibung aufmerksam geworden sind.

Bewerbungen per E-Mail bitte nur im PDF-Format an:
Bewerbungen@hwk-flensburg.de

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

 
Bewerbungsschluss:
16. August 2022



Sie möchten in Ihrem Job nicht nur mitwirken, sondern Wirkung zeigen? Sie sind Meister (m/w/d) im Elektrotechniker-Handwerk bzw. im Informationstechniker-Handwerk und haben Erfahrung als Ausbilder (m/w/d), dann beginnen Sie zum nächstmöglichen Termin als

Vollzeit-Lehrwerkmeister (m/w/d)

in unbefristeter Anstellung bei uns.

Wir suchen Sie für die Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen und Erwachsenen an unseren Standorten in Rendsburg und Heide! Geben Sie innerhalb einer spannenden und abwechslungsreichen Aufgabe Ihre Erfahrungen und Ihr Know-how an Lernende weiter.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Ausbildung von Jugendlichen in der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung
  • Dozententätigkeiten in der Erwachsenenbildung
  • Anleitung im Bereich der Berufsvorbereitung und Berufsorientierung
  • Erstellung von Lehrgangsunterlagen und Präsentationen

Darauf dürfen Sie sich freuen:

  • einen unbefristeten Arbeitsplatz in Vollzeit
  • attraktive Rahmenbedingungen und geregelte Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Vergütung gemäß Entgeltgruppe 9 TV-L mit betrieblicher Altersversorgung, Jahressonderzahlung  und den Vorzügen des öffentlichen Dienstes
  • moderne Arbeitsplätze innerhalb unserer Bildungsstätten unseres Kammerbezirkes
  • gute Möglichkeiten zur Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Fähigkeiten
  • eine sorgfältige Einarbeitung

Ihr Profil: 

  • abgeschlossene Handwerksmeisterausbildung Kenntnisse in den Bereichen
    • Allgemeiner Elektroinstallation
    • Steuerungs- und Antriebssysteme
    • Netzwerktechnik
    • Installation von Systemkomponenten
  • Erfahrung und Geschick im Umgang mit Lehrgangsteilnehmern
  • strukturierte, selbstständige und flexible Arbeitsweise
  • Kreativität, Organisationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Weiterbildungsbereitschaft

Genau das Richtige für Sie?

Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 22. August 2022 an:
Handwerkskammer Flensburg, Johanniskirchhof 1-7, 24937 Flensburg. 

Bewerbungen per E-Mail bitte nur im pdf-Format an:
bewerbungen@hwk-flensburg.de

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Wir suchen zum 1. August 2023
eine/n freundliche/n und motivierte/n

Auszubildende/n (m/w/d)

für den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten für die Fachrichtung Handwerksorganisation und
Industrie- und Handelskammern in der Handwerkskammer Flensburg.

Das wirst Du lernen

Es wird abwechslungsreich: Während Deiner Ausbildung lernst Du die verschiedenen Bereiche in unserem Haus kennen wie zum Beispiel Handwerksrolle, Berufsbildung, Finanzen und Betriebsberatung. Neben den klassischen Büroarbeiten lernst und erledigst Du fachbereichsspezifische Tätigkeiten. Außerdem erwartet Dich die Lehrgangsorganisation in unserem Bildungszentrum.

Dank dieser vielfältigen Ausbildung erhältst Du eine fundierte Grundlage für Deine berufliche Zukunft.

Ablauf Deiner Ausbildung

Während der 3-jährigen Berufsausbildungszeit besuchst Du den Blockunterricht an der Berufsschule in Flensburg (insgesamt ca. 9 Monate). Der Verwaltungseinführungslehrgang mit der Zwischenprüfung sowie der Verwaltungsabschlusslehrgang mit der Abschlussprüfung finden über ca. 4 Monate als Blockunterricht in der Verwaltungsakademie in Bordesholm statt.

Die betriebliche Ausbildung umfasst etwa 18 Monate und erfolgt in den verschiedenen Fachbereichen und Abteilungen unserer Verwaltung. Einmal wöchentlich findet interner Unterricht in der Stadtverwaltung Flensburg statt.

Das bringst Du mit

Für die Ausbildung setzen wir einen guten Mittleren Schulabschluss (MSA) oder einen gleichwertigen Schulabschluss voraus.

Es sollten grundlegende Computerkenntnisse sowie Interesse und Spaß im Umgang mit Menschen vorhanden sein und die Neigung zur Auseinandersetzung mit Rechtsvorschriften und deren Anwendung darf nicht fehlen.

Darauf darfst Du Dich freuen

  • attraktive Rahmenbedingungen und geregelte Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ausbildungsvergütung nach den tariflichen Bestimmungen des öffentlichen Dienstes (TV-L) mit betrieblicher Altersversorgung, Jahressonderzahlung und den Vorzügen des öffentlichen Dienstes
  • einen modernen Ausbildungsplatz

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Deine schriftliche Bewerbung bis zum 21. August 2022:

Handwerkskammer Flensburg, Personalstelle, Johanniskirchhof 1-7, 24937 Flensburg

Per E-Mail bitte die aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich als pdf-Dokument übersenden: bewerbungen@hwk-flensburg.de

 

 Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

 
Bewerbungsschluss:
21. August 2022



Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir auf Honorarbasis am Standort Rendsburg:

Freiberufliche Handwerksmeister (m/w/d) im Zimmererhandwerk

für unterschiedliche Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen.

Ihre Aufgaben im Einzelnen

  • Ausbildung von Jugendlichen in der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung
  • Ausbildung von Jugendlichen in der Stufenausbildung BAU
  • Dozententätigkeiten in der Erwachsenenbildung: Meistervorbereitungskurs Zimmererhandwerk Teil I & II in Teilzeit

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Handwerksmeisterausbildung im Zimmererhandwerk
  • Erweiterte EDV-Kenntnisse (u.a. CADWORKS) und ein Interesse für andere Gewerke wären wünschenswert
  • Erfahrung, Geschick und Freude im Umgang mit Jugendlichen und erwachsenen Lehrgangsteilnehmern
  • Strukturierte, selbstständige und flexible Arbeitsweise
  • Kreativität, Organisationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit

Dauer / Honorar

Die Inhalte und den Umfang stimmen wir mit Ihnen nach Ihren individuellen Möglichkeiten und Qualifikation ab.

Haben Sie Interesse, in unseren Lehrgängen mitzuwirken und den Nachwuchs fachgerecht auszubilden?
Oder kennen Sie jemanden, der Interesse an einer Dozententätigkeit hätte?

Dann melden Sie sich bei uns.

Bewerbungen und Rückfragen bitte an

Dennis Jessen
Stellvertretender Geschäftsbereichsleiter Bildungszentrum

Tel. 0461 866-142
Fax 0461 866-342
d.jessen--at--hwk-flensburg.de




Die Handwerkskammer Flensburg sucht für ihre Standorte Flensburg und Rendsburg ab März 2022 und später zeitlich flexible Honorarkräfte zur Umsetzung eines Projektes für geflüchtete Frauen und Männer zur Vorbereitung auf eine Ausbildung.

Honorarkraft zur Umsetzung eines Projektes für geflüchtete Frauen und Männer (m/w/d)

Gesucht werden Honorarkräfte, die die Fächer Deutsch als Zweitsprache, Mathematik, Berufsorientierung, Kompetenztraining und Wirtschaft & Soziales unterrichten.

Voraussetzungen

  • pädagogischer Hintergrund
  • Berufserfahrung mit der Zielgruppe der Geflüchteten
  • zeitliche Flexibilität

Dauer / Honorar

Die Inhalte und den Umfang stimmen wir mit Ihnen nach Ihren individuellen Möglichkeiten und Qualifikation ab.

Haben Sie Interesse, in unseren Lehrgängen mitzuwirken und den Nachwuchs fachgerecht auszubilden?
Oder kennen Sie jemanden, der Interesse an einer Dozententätigkeit hätte?

Dann melden Sie sich bei uns.

Bewerbungen und Rückfragen bitte an

Bildungszentrum Handwerkskammer Flensburg

Katarzyna Hill
Migrationsbeauftragte

Tel. 0461 866-292
Fax 0461 866-492
k.hill--at--hwk-flensburg.de



Wir suchen regelmäßig Referendarinnen und Referendare, die ihre Verwaltungsstation oder Wahlstation in unserer Rechtsabteilung absolvieren möchten. Die wichtigsten Informationen dazu finden Sie im folgenden PDF-Dokument. Wenden Sie sich mit Fragen zu Stationen im Rahmen Ihres Referendariats gern auch an Frau Ingrid Jürgensen, Telefon 0461 866-128.

 
Verwaltungsstation/Wahlstation für Rechtsreferendare bei der Handwerkskammer Flensburg 





Wir suchen laufend für unsere Bildungszentren in Flensburg und Rendsburg

freiberufliche Dozenten (m/w/d)

für verschiedene Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen.

Beispielsweise für:

  • Umschulungsmaßnahmen
  • Meisterkurse
  • Bewerbungstrainings

Die Inhalte und den Umfang stimmen wir mit Ihnen nach Ihren individuellen Möglichkeiten und Qualifikation ab.

Haben Sie Interesse, in unseren Lehrgängen mitzuwirken und den Nachwuchs fachgerecht auszubilden?
Oder kennen Sie jemanden, der Interesse an einer Dozententätigkeit hätte?

Dann melden Sie sich bei uns.

Ihre Ansprechpartnerin ist Alicia Seemann 0461/866-196 oder a.seemann@hwk-flensburg.de