Datenschutzerklärung

I. Allgemeines

Nachfolgend möchten wir Ihnen erläutern, bei welchen Vorgängen welche Daten erhoben und verarbeitet werden und zu welchem Zweck dies passiert. Hierbei wird beschrieben, wie unsere angebotenen Dienste arbeiten.

Weiterhin möchten wir darüber informieren, wie der Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleistet wird.

Die Datenerhebung- und Verarbeitung findet nur statt,  soweit Sie darin eingewilligt haben oder ein Gesetz dies erlaubt.

Wir verarbeiten Ihre Daten zu dem Zweck, dass Sie unsere Website störungsfrei nutzen können sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 der Datenschutzgrundverordnung.

Nach Fortfall des Erhebungszwecks werden die Daten gelöscht, sofern nicht gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

II. Verantwortliche Stelle

Handwerkskammer Flensburg
Hauptgeschäftsführer Udo Hansen
Johanniskirchof 1-7

24937 Flensburg

Bei allgemeinen Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit per E-Mail an unsere Datenschutzbeauftragte Frau Gröschl wenden.

Raissa Gröschl
Datenschutzbeauftragte

datenschutzbeauftragte@hwk-flensburg.de

III. Datenerhebung ohne Zutun des Website Besuchers

Um Ihre übermittelten Daten bestmöglich zu schützen nutzen wir eine SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen dies an dem Präfix “https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers. Unverschlüsselte Seiten sind durch „http://“ gekennzeichnet. Sämtliche Daten, welche Sie an diese Website übermitteln – etwa bei Anfragen oder Logins – können dank SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.

Bei der Anforderung von Inhalten aus diesem Internetangebot werden Zugriffsdaten erfasst und in so genannten „Server-Logfiles“ gespeichert.
Folgende Daten werden erfasst:
Angeforderte Website, Status (z.B. Datei übertragen, Datei nicht gefunden), Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, Menge der gesendeten Daten in Byte, verwendeter Browser,verwendetes Betriebssystem, verwendete IP-Adresse in anonymisierter Form. Die erhobenen Daten dienen zur Überprüfung und Verbesserung der Funktionsweise und Sicherheit der Website. Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte weiter geleitet. Die erhobenen Daten werden nach maximal 7 Tagen gelöscht.


Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

Wir unterhalten neben dieser Webseite auch Präsenzen in unterschiedlichen sozialen Medien. Soweit Sie eine solche Präsenz besuchen, werden ggf. personenbezogene Daten an den Anbieter des sozialen Netzwerks übermittelt. Es ist möglich, dass neben der Speicherung der von Ihnen in diesem sozialen Medium konkret eingegebenen Daten auch weitere Informationen von dem Anbieter des sozialen Netzwerks erhoben, verarbeitet oder genutzt werden.

Überdies erhebt, verarbeitet und nutzt der Anbieter des sozialen Netzwerks ggf. die wichtigsten Daten des Computersystems, von dem aus Sie dieses besuchen – zum Beispiel Ihre IP-Adresse, den genutzten Prozessortyp und Browserversion samt Plug-Ins.

Sofern Sie während des Besuchs eines solchen Mediums mit Ihrem persönlichen Benutzerkonto des jeweiligen Mediums eingeloggt sind, so kann dieses Medium den Besuch diesem Konto zuordnen. Soweit Sie eine solche Zuordnung nicht wünschen, so müssen Sie sich vor Besuch unserer Präsenz mit Ihrem Konto ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch das jeweilige Medium sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte entnehmen Sie bitte den jeweiligen Bestimmungen des jeweiligen Mediums:


Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Deaktivierung von Google Analytiscs stellt Google unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Browser-Plug-In zur Verfügung. Google Analytics verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Websiteangebotes durch Google. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Seiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „Privacy Shield“-Abkommens und ist beim „Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert und nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung unserer Websites auszuwerten, Berichte für uns diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen an uns zu erbringen. Mehr erfahren Sie unterhttp://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Weiterhin verwendet unsere Webseite das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden.
Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

IV. Datenerhebung durch aktive Eingaben des Website Besuchers

An einigen Stellen unserer Website haben Sie die Möglichkeit Daten aktiv einzugeben und diese an uns zu übermitteln, um bestimmte Services zu nutzen.  


Wenn Sie unser Kontaktformular nutzen, oder uns per Email kontaktieren, benötigen wir, um Ihre Anfrage beantworten zu können, Ihren Namen und eine E-Mail Adresse. Weitere Angaben sind freiwillig und erleichtern uns gegebenenfalls die Kontaktaufnahme und/oder die Bearbeitung Ihrer Anfrage.
Ihre im Kontaktformular eingegebenen oder mittels Email übermittelten Daten verwenden wir für die Beantwortung Ihrer ebenfalls übermittelten Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Ihre Daten werden gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.

Wenn Sie unseren Online Lehrvertrag nutzen, werden Sie auf eine Seite der BuE GmbH weitergeleitet, deren Service wir nutzen, um den Dienst „Online-Lehrvertrag“ abzubilden. Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung der BuE GmbH.

An einigen Stellen unserer Website haben Sie die Möglichkeit Daten aktiv einzugeben und diese an uns zu übermitteln, um bestimmte Services zu nutzen.  


Wenn Sie unser Kontaktformular nutzen, oder uns per Email kontaktieren, benötigen wir, um Ihre Anfrage beantworten zu können, Ihren Namen und eine E-Mail Adresse. Weitere Angaben sind freiwillig und erleichtern uns gegebenenfalls die Kontaktaufnahme und/oder die Bearbeitung Ihrer Anfrage.
Ihre im Kontaktformular eingegebenen oder mittels Email übermittelten Daten verwenden wir für die Beantwortung Ihrer ebenfalls übermittelten Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Ihre Daten werden gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.

Die Verarbeitung der Daten aus dem Online Lehrvertrag erfolgt auf gesetzlicher Grundlage, § 34 Berufsbildungsgesetz und § 28 HwO §§ 91 Abs. 1 Nr. 4 Handwerksordnung sowie Art. 6 Absatz 1 c) Datenschutzgrundverordnung.

Wenn Sie die Möglichkeit nutzen, sich online zu unseren Kursen und Seminaren anzumelden, benötigen wir Ihren Namen Ihre Anschrift und Ihr Geburtsdatum um Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Diese Daten werden nur für die Abwicklung Ihrer Anmeldung und die Durchführung des Kurs/Seminars verwendet und gelöscht sobald sie für diesen Zweck nicht mehr erforderlich sind.

V. Soziale Medien

Wir unterhalten neben dieser Webseite auch Präsenzen in unterschiedlichen sozialen Medien. Soweit Sie eine solche Präsenz besuchen, werden ggf. personenbezogene Daten an den Anbieter des sozialen Netzwerks übermittelt. Es ist möglich, dass neben der Speicherung der von Ihnen in diesem sozialen Medium konkret eingegebenen Daten auch weitere Informationen von dem Anbieter des sozialen Netzwerks erhoben, verarbeitet oder genutzt werden.

Überdies erhebt, verarbeitet und nutzt der Anbieter des sozialen Netzwerks ggf. die wichtigsten Daten des Computersystems, von dem aus Sie dieses besuchen – zum Beispiel Ihre IP-Adresse, den genutzten Prozessortyp und Browserversion samt Plug-Ins.

Sofern Sie während des Besuchs eines solchen Mediums mit Ihrem persönlichen Benutzerkonto des jeweiligen Mediums eingeloggt sind, so kann dieses Medium den Besuch diesem Konto zuordnen. Soweit Sie eine solche Zuordnung nicht wünschen, so müssen Sie sich vor Besuch unserer Präsenz mit Ihrem Konto ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch das jeweilige Medium sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte entnehmen Sie bitte den jeweiligen Bestimmungen des jeweiligen Mediums:

VI. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, auf Anfrage unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Bei Vorliegen unrichtiger Daten haben Sie das Recht auf Berichtigung. Sie haben jederzeit Anspruch auf Löschung und Sperrung.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wenn die Kenntnis dieser Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist. Die Löschung erfolgt jedoch erst nach Ablauf der Fristen der steuer- und handelsrechtlichen oder anderer einschlägiger Vorschriften.

Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.