Ukraine flag waving 3d render illustration walllpaper Schlagwort(e): pride, ukrain flag, tourism, wave, 3d, ensign, national, freedom, icon, flag, fabric, background, sign, symbol, country, travel, banner, texture, ukraine, nationality, history, emblem, ukraine flag, independence, waving, wallpaper, silk, radiance, government, patriotic, wind, object, patriotism, glory, textile, nation, closeup
stock.adobe.com

Handwerk hilft

Spendenaufruf für die Ukraine

Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine hat in Europa die größte humanitäre Krise seit Ende des Zweiten Weltkriegs ausgelöst.

Die Versorgungslage in den Kriegs- und Grenzgebieten verschlechtert sich von Tag zu Tag. Entsprechend nimmt der Bedarf an Hilfslieferungen zu. Deutschlandweit wird über die großen Wirtschaftsverbände und andere Organisationen Spenden organisiert.

Geldspenden

Auch die Handwerkskammer Flensburg macht mit und möchte zusätzlich ihre Mitgliedsbetriebe bitten, sich an der Unterstützung für die Ukraine zu beteiligen. Die Möglichkeit, die Not der Menschen in den betroffenen Gebieten zu lindern, kann über Geldspenden und Sachspenden erfolgen.
Die Geldspenden sind über das Bündnis deutscher Hilfsorganisationen unter www.aktion-deutschland-hilft.de möglich.

Sachspenden

Die Sachspenden erfordern eine andere Koordination – zumeist auf Grundlage von Bedarfslisten und vorheriger Abstimmung. Zur Unterstützung einer bedarfsgerechten Hilfe haben die Spitzenverbände BDA, BDI, DIHK und ZDH in enger Zusammenarbeit die Initiative #WirtschaftHilft ins Leben gerufen. Unter www.WirtschaftHilft.info erhalten Unternehmen und Verbände umfangreiche Informationen zum bedarfsgerechten Spenden, informiert über konkrete staatliche Bedarfslisten und die organisatorische Abwicklung von Spenden, inklusive Kontaktmöglichkeiten u. a. auch zu ukrainischen Unternehmen. Die Website bietet zusätzlich einen Überblick zu möglichen Empfängerorganisationen für finanzielle Spenden.

Unterstützen auch Sie mit Geld- oder Sachspenden die Bevölkerung in der Ukraine. Und helfen Sie damit, die große Not der Menschen Vorort zu lindern.



Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!



Informationen zur Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten aus der Ukraine

Die Welle der Hilfsbereitschaft für die Unterbringung von Geflüchteten aus der Ukraine ist in Schleswig-Holstein groß. Und es werden auch schon erste Anfragen zur Beschäftigungsmöglichkeit dieses Personenkreises gestellt.

Diese Bereitschaft ist ausdrücklich zu begrüßen, da sie beiden Seiten helfen kann. Die Menschen aus der Ukraine können Einkommen erzielen und ihre Integrationsmöglichkeiten für die Dauer ihres Aufenthaltes verbessern. Die Unternehmen wiederum haben die Chance, offene Arbeitsplätze zu besetzen. Ziel sollte es dabei sein, die Menschen nach ihren Qualifikationen einzusetzen.

Die registrierten, erwerbsfähigen Flüchtlinge haben grundsätzlich einen Arbeitsmarktzugang, der in ihren Aufenthaltspapieren ausgewiesen ist. Es gibt aber auch Konstellationen, in denen kein Arbeitsmarktzugang gegeben ist oder die Genehmigung der Ausländerbehörde vor einer Einstellung einzuholen ist.

Nähere Informationen zur Anstellung ukrainischer Flüchtlinge erhalten Sie auch unter:

Informationen zum Bereich Außenwirtschaft:

Ukrainekrieg – Auswirkungen für das Handwerk

Der Krieg in der Ukraine führt nicht nur zu unabsehbaren außen- und sicherheitspolitischen Umwälzungen, sondern auch zu einer humanitären Katastrophe. Informationen zu den Auswirkungen auf das Handwerk sowie zu Unterstützungsangeboten finden Sie »hier«

Ansprechpartner Unterstützungsangebote

Ansprechpartner Sanktionen