Professionell im Büro

Abschlusszertifikate nach bestandener Prüfung überreicht

© Handwerkskammer Flensburg

17. Juli 2017

Im Handwerkerbüro von heute sind Kommunikation und Organisation das A und O. Speziell für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Büro der Handwerksbetriebe wurde ein Lehrgangsangebot mit diesen Inhalten entwickelt.

Um den ständig steigenden Aufgaben im Sekretariat gewachsen zu sein, haben fünf Teilnehmerinnen seit Januar jeden Samstag ihre Freizeit investiert.

Dabei wurden Themen behandelt wie zum Beispiel Kosteneinsparungen und Kalkulationsmodelle im Handwerk aber auch professionelle Arbeitsplatzorganisation und effektives Zeitmanagement gehörten zum Seminarplan.

Hilfreiche Instrumente für diese Themenbereiche wurden von den Teilnehmerinnen in einem Büro-Organisationshandbuch zusammengestellt. 

» Mich hat dieses Seminar auch persönlich weitergebracht, die Zeit ist wirklich sehr schnell vergangen. Schade, dass das Seminar schon beendet ist. «

Seminarteilnehmerin Runge

Ebenso lernten die Teilnehmerinnen, wie ein Betrieb persönlich aber professionell repräsentiert wird. Wichtig sind hierbei der freundliche und verbindliche Kontakt mit Kunden am Telefon, im Schriftwechsel oder auch im persönlichen Gespräch. Persönliche Stärken der Teilnehmerinnen konnten weiter entwickelt werden und mit Hilfe eines gezielten Trainings wurden den Teilnehmerinnen Wege aufgezeigt, wie stressige Situationen und Konfliktgespräche gemeistert werden können.

Zum Ende des Lehrganges wurde von allen erfolgreich ein Abschlusstest abgelegt.

Die Teilnehmerinnen haben am Samstag durch den Geschäftsführer der Handwerkskammer und Leiter des Bildungszentrum, Herrn Björn Geertz, die Abschlusszertifikate entgegen nehmen können.


Das nächste Seminar zu dem Thema wird im Januar 2018 an der Handwerkskammer Flensburg starten. 

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ulf Christiansen

Telefon 0461 866-193
Telefax 0461 866-393
u.christiansen@hwk-flensburg.de