©Manfred Grünwald

Einen Betrieb übernehmen – Worauf Sie achten müssen

Wer sich selbständig machen möchte, muss nicht unbedingt ganz bei null anfangen. Er kann auch ein bestehendes Unternehmen übernehmen, das einen Nachfolger sucht.

Unsere Experten beraten Sie zu allen Fragen einer Betriebsübernahme bzw. einer Beteiligung

Ganz wichtig: die möglichen Vor- und Nachteile genau abzuwägen.

Ihr Fazit kann von Fall zu Fall sehr unterschiedlich ausfallen. Wir bieten Ihnen eine objektive und neutrale Beratung über die möglichen Vor- und Nachteile einer Betriebsübernahme bzw. einer Beteiligung und begleiten Sie Schritt für Schritt – vom Ermitteln des Unternehmenswertes, der möglichen Übernahmeformen, den rechtlichen Aspekten so wie zu möglichen Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten.

Information
Unsere Beratung ist für Sie kostenlos!

Mein Tipp: So einfach gelingt Ihr Eintrag bei nexxt Change!

  • Erfassen Sie Ihr Angebot unter www.nexxt-change.org
  • Gestalten Sie Ihr Inserat nach Ihren Vorstellungen.
  • Ganz wichtig: wählen Sie die Handwerkskammer Flensburg als Regionalpartner. 
  • Sie können sich so direkt über Interessentenmeldungen per E-Mail informieren lassen – und wir werden parallel benachrichtigt. 

Sollten bei der Eingabe in nexxt Change Fragen auftauchen, sprechen Sie mich einfach an, ich helfe Ihnen gerne weiter! 

Natürlich stellen wir auf Wunsch auch den Kontakt zwischen Ihnen und den suchenden Handwerkern her.

Angebote und Nachfragen werden unter Angabe der Chiffre-Nummer zudem monatlich im "NordHandwerk" veröffentlicht. 

Antje Gimm

Telefon 0461 866-232
Telefax 0461 866-432
a.gimm@hwk-flensburg.de

Ihre Ansprechpartner bei Fragen zur Betriebsübernahme und betriebswirtschaftlichen Themen

Jörg Koll
Zuständig für die Landkreise: Dithmarschen-Nord, Rendsburg-Eckernförde

Telefon 0461 866-134
Telefax 0461 866-334
j.koll@hwk-flensburg.de

Heiko Schädlich
Zuständig für die Landkreise: Schleswig-Flensburg, Dithmarschen-Süd

Telefon 0461 866-135
Telefax 0461 866-335
h.schaedlich@hwk-flensburg.de

Sönke Wellhausen
Zuständig für die Landkreise: Nordfriesland, Flensburg

Telefon 0461 866-163
Telefax 0461 866-363
s.wellhausen@hwk-flensburg.de

Ihre Ansprechpartnerinnen bei Fragen zur Eintragung bei der Handwerkskammer Flensburg | Handwerksrolle

Anja Dietrich
Zuständig für den Anfangsbuchstaben des Nach- bzw. Firmennamens: S - Z

Telefon 0461 866-172
Telefax 0461 866-372
a.dietrich@hwk-flensburg.de

Kerstin Hansen
Zuständig für den Anfangsbuchstaben des Nach- bzw. Firmennamens: H - K

Telefon 0461 866-157
Telefax 0461 866-357
k.hansen@hwk-flensburg.de

Levke Jensen
Zuständig für den Anfangsbuchstaben des Nach- bzw. Firmennamens: L - R

Telefon 0461 866-195
Telefax 0461 866-395
l.jensen@hwk-flensburg.de

Karola Schade
Zuständig für den Anfangsbuchstaben des Nach- bzw. Firmennamens: A - G

Telefon 0461 866-118
Telefax 0461 866-318
k.schade@hwk-flensburg.de

Sara Lorenzen

Telefon 0461 866-116
Telefax 0461 866-316
s.lorenzen@hwk-flensburg.de